IndyCar Series - Champ Car World Series - Open Wheel World Fan Forum
Champ Car Fans Europe Methanol Burning News Registrierung Kalender Champ Car Fans Europe Methanol Burning Chat Mitgliederliste Teammitglieder Suche Champ Car Fans Europe Methanol Selling Mega Store Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IndyCar Series - Champ Car World Series - Open Wheel World Fan Forum » Noch mehr Racing » Formel 1 » DE | Formel 1 V6 Turbo mit 1.6 L und 15.000 rpm » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen V6 Turbo mit 1.6 L und 15.000 rpm
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
StarScream
unregistriert
V6 Turbo mit 1.6 L und 15.000 rpm Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun ist es offiziell, die neue Motorenformel ab 2014 ist der V6-Turbo mit 1.6 Liter und zum Glück wurde die erlaubte Max-Drehzahl von 12.000 auf 15.000 erhöht.

Noch 3 weitere interessante Änderungen:

Zusätzlich soll jeder Bolide jederzeit ohne externe Hilfe startbar sein, also eine Art "Pflicht-Anlasser" erhalten.
(Regulation 5.18 states: "It must be possible for the driver to start the engine at any time when seated normally at the wheel and without any external assistance.")

Jeder Bolide muss in der Pit Lane ohne Zündung und ohne Benzinzufuhr fahren, also beim Pit Stop muss auf "Electricity" umgeschalten werden
(According to rule 5.19: "The car must be run in electric mode (no ignition and no fuel supply to the engine) at all times when being driven in the pit lane.")

Ein 8-Gang-Getriebe wird Pflicht
("Other areas to be affected by the change include the transmission, with a mandatory eight-speed gearbox to be introduced.")

source http://www.autosport.com/news/report.php/id/93204

Hmmm, kein Motorengebrülle mehr in der Boxengasse, das ist weniger schön Grübeln
21.07.2011 14:30
Shearer Shearer ist männlich
MOD


images/avatars/avatar-422.jpg




Dabei seit: 14.03.2005
Beiträge: 4.790
Herkunft: Munich, Germany
Fahrer: PT

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ist doch witzig und technologisch spannender... immerhin müssen die E-Motoren oder Segel oder was auch immer die Kiste auf 60 oder 80 km/h beschleunigen

__________________
"Ich habe mich mein ganzes Leben lang für ChampCar interessiert, ja, eigentlich sogar schon länger."
--
OOW.net

21.07.2011 14:52 Shearer ist offline E-Mail an Shearer senden Beiträge von Shearer suchen Nehmen Sie Shearer in Ihre Freundesliste auf
Flo
Tire Changer


images/avatars/avatar-283.jpg




Dabei seit: 26.03.2009
Beiträge: 328

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tja, daher verweiße ich lieber auf die Sportwagen-WM. Denn auch hier haben wir ab 2014 ein neúes Reglement. Quasi Gruppe C reloaded. Es wird die max. zu verbrauchende Energiemenge festgelegt (Ich glaub 1600l Benzin ) und dann darf jeder Hersteller sein eigenenes Konzept haben.

Porsche hat sich schon mal angekündigt
Toyota bastelt wohl auch schon an nem neuen LMP1
Peugeot wird das Feld wohl ungern räumen und auch Ferd. Piech hat am liebsten sowohl Audi als auch Porsche in Le Mans am Start.
Dazu kommt eventuell noch Jaguar und mal schauen was mit HPD oder Nissan wird, weil letztere ja schon den stärksten LMP2-Motor haben.
21.07.2011 20:14 Flo ist offline E-Mail an Flo senden Beiträge von Flo suchen Nehmen Sie Flo in Ihre Freundesliste auf
X5 494 X5 494 ist männlich
Lolli-Pop Man


images/avatars/avatar-455.jpg




Dabei seit: 18.07.2005
Beiträge: 787
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wegen KERS haben sie ja auch jetzt schon Batterien und E-Motoren an Board, und die E-Motoren sind direkt mit der Kurbelwelle des Verbrennungsmotors verbunden.
Rein Technisch gesehen könnte man also auch die aktuellen Autos schon ohne fremde Hilfe starten und kurze Distanzen im E-Betrieb fahren, wenn man die Software der Elektronik dementsprechend anpassen würde.
Einziges Hindernis ist dass das laut aktuellem Reglement verboten ist. Momentan darf man das KERS ja nur ausserhalb der Boxengasse und bei mindestens 100km/h benutzen, darunter geht es nicht weil die Einheitselektronik das System sperrt.
Es macht aber Sinn diese Verbote aufzuheben.

Was zum neuen Motorenreglement noch dazu kommt ist dass man generell viel mehr Gewicht auf das Thema Energierückgewinnung legt. Das bedeutet dass einerseits die erlaubte Speicherkapazität vergrößert wird und die Regelung wie lange man wie viel Energie abrufen kann erweitert wird.

Vor allem aber gibt es keine Einschränkung mehr welche Energie man nutzen darf. Bisher durfte man ja nur die kinetische Energie abgreifen die beim Bremsen frei wird. Ab 2014 darf man dann auch andere Energieformen Rückgewinnen, z.B. Wärmeenergie die man sonst über Kühler oder Auspuff verliert. Ausserdem werden die Motoren sogenannte Turbo-Compound-Motoren sein, wo die Turbine im Auspuff nicht nur den Kompressor zur Ladeluftsteigerung antreibt, sondern auch einen Generator zur Stromerzeugung.

Technisch gesehen eine hochinteressante Sache, die vor allem auch die Forschung auf diesem Gebiet vorantreiben soll was letztendlich wiederum dafür sorgt dass die Straßenautos umweltfreundlicher werden. Nur dem Sound der Motoren wirds eben schaden. (Wobei mir der aktuelle Sound auch nicht zusagt)

Warum man ein 8-Gang Getriebe vorschreibt verstehe ich aber nicht. Erlauben würde ich noch verstehen, vorschreiben nicht.
21.07.2011 20:27 X5 494 ist offline E-Mail an X5 494 senden Beiträge von X5 494 suchen Nehmen Sie X5 494 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IndyCar Series - Champ Car World Series - Open Wheel World Fan Forum » Noch mehr Racing » Formel 1 » DE | Formel 1 V6 Turbo mit 1.6 L und 15.000 rpm

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH