IndyCar Series - Champ Car World Series - Open Wheel World Fan Forum
Champ Car Fans Europe Methanol Burning News Registrierung Kalender Champ Car Fans Europe Methanol Burning Chat Mitgliederliste Teammitglieder Suche Champ Car Fans Europe Methanol Selling Mega Store Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IndyCar Series - Champ Car World Series - Open Wheel World Fan Forum » Noch mehr Racing » US Racing » DE | NASCAR Silly Season 2012 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (20): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Silly Season 2012
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach JPM, Villeneuve und Franchitti kommt der nächste Open-Wheeler in den Nextel Cup: Patrick Carpentier fährt nächstes Jahr für Valvoline/Evernham die #10. Das wird ein hartes Brot, da sie nicht in den Top 35 sind.

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

11.10.2007 00:53 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Andrew Ranger hofft nächstes Jahr ein paar Truck- oder Nationwide-Rennen bestreiten zu dürfen.

Gegenüber Autonet.ca hat er schon im September ein recht offenes Interview gegeben.

Zitat:
http://www6.autonet.ca/Motorsports/Story...521743-sun.html

"I was so tired of spending more time finding money to race than actually racing that I started not to like it."

Ranger said that it was hard to justify having to come up with $4 million a season to race in Champ Car, when all that got him was a ride with a team that had no real chance of winning.

Yet in spite of under-funded efforts, Ranger managed a top-10 championship finish in his second Champ Car season.

"I thought that would mean an automatic job back in the series where they would pay me," he said. "I was disappointed and disillusioned when I wasn't offered anything to go back this season."

(...)

"They are actually paying me to race," Ranger said. "What a concept."



Ranger war im Rahmen der NASCAR Champions Week natürlich auch in New York City dabei.

Zitat:
http://www.nascar.com/2007/news/headline...nson/index.html

Andrew Ranger of Quebec, champion of the NASCAR Canadian Tire Series and best known as a Champ Car driver prior to 2007, met his fellow NASCAR champions for the first time.

(...)

"NASCAR has given us a huge opportunity to come here and meet a lot of people. Normally, you win a championship, get a trophy and go home. To be here in the same room with Jimmie Johnson and Juan Montoya makes my first NASCAR championship even more special."


__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

01.12.2007 17:33 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
Krutch Krutch ist männlich
OpenWheelWorld.net - News Writer


images/avatars/avatar-429.jpg




Dabei seit: 23.03.2006
Beiträge: 1.115
Herkunft: Netherlands

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich kann man Ranger da nur Recht geben das er was anderes macht. Nach sein zweites Saison hat er besseres verdient. Ich bin Froh für ihm das er diese Saison Spass beim Rennfahren hat. Ob es reicht um im Truck und Busch zu kommen? Er ist ja nicht einer der bekannte Open Wheeler, also auch das bleibt schwierig.

__________________
Songs to burn your bridges by

Wouter de Bruijn
OpenWheelWorld.net | OWRL
02.12.2007 15:56 Krutch ist offline E-Mail an Krutch senden Homepage von Krutch Beiträge von Krutch suchen Nehmen Sie Krutch in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Krutch in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Krutch anzeigen
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das hat ja nichts mit seinen Open-Wheel-Wurzeln zu tun. Er hat dieses Jahr gezeigt, dass er mit einem Stock Car exzellent umgehen kann und dabei unter anderem DJ Kennington geschlagen, der dieses Jahr immerhin 11 Busch-Rennen fuhr.


Apropos Open-Wheel-Wurzeln... ich wollte mir mal einen Überblick schaffen, wer aus dem akutellen und nächstjährigen Cup-Feld alles so aus den Open-Wheel-Rängen bzw. wo ganz anders her kam:

#00 Michael McDowell
#7 Robby Gordon
#9 Kasey Kahne
#10 Patrick Carpentier
#12 Ryan Newman
#20 Tony Stewart
#21 Marcos Ambrose
#22 Dave Blaney
#24 Jeff Gordon
#25 Casey Mears
#27 Jacques Villeneuve
#40 Dario Franchitti
#42 Juan Pablo Montoya
#49 John Andretti
#77 Sam Hornish Jr.
#84 A.J. Allmendinger
#96 J.J. Yeley
(#00 P.J. Jones)
(#49 Mike Bliss)
(#91 Mark Goossens)

Wobei es auch einige andere neben der "Open-Wheel-Gang" gibt

Motocross/Motocycle
#07 Clint Bowyer
#48 Jimmie Johnson
#70 Scott Riggs
#78 Joe Nemechek

Off-Road/Rallye
#7 Robby Gordon
#25 Casey Mears
#48 Jimmie Johnson

Sports Cars
#7 Robby Gordon
#21 Marcos Ambrose

Irgendwie witzig, dass da immernoch über die böse Open-Wheel-Gang gejammert wird und nicht über die böse Moped- oder Rallye-Gang BigGrin

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

03.12.2007 00:36 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
enrgy enrgy ist männlich
OpenWheelWorld.net - News Writer


images/avatars/avatar-401.jpg




Dabei seit: 30.08.2005
Beiträge: 2.778
Herkunft: Langenfeld
Fahrer: Thrilla from West Hilla

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Irgendwie witzig, dass da immernoch über die böse Open-Wheel-Gang gejammert wird und nicht über die böse Moped- oder Rallye-Gang BigGrin


...die müssten doch Vorteile bei BigOnes haben, wenn man übers Gras ausweichen muß... :boe2:

__________________
Like Zanardi, Tracy never loses a race - sometimes the checkered flag just falls when he´s not leading... BigGrin
03.12.2007 12:18 enrgy ist offline E-Mail an enrgy senden Beiträge von enrgy suchen Nehmen Sie enrgy in Ihre Freundesliste auf
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Franchitti hat jetzt gesagt, dass JPM an allem Schuld ist: http://www.autosport.com/news/report.php/id/64472 zwinker Wenn das NASCAR-Abenteuer schief geht, weiß er bei wem er sich beschwert. BigGrin

Wobei Franchitti natürlich den Vorteil hat, für die ersten 5 Rennen fix qualifiziert zu sein. Wie auch die anderen Rookies Regan Smith (DEI) und auch Sam Hornish, der mit Kurt Busch die Punkte tauschen durfte.

Busch kann als Champion von 2004 auf 6 Champions Provisionals zurückgreifen und ist somit mindestens für die ersten 6 Rennen fix qualifiziert. Der spuckt damit aber Dale Jarett in die Suppe, der eigentlich die ersten 6 Rennen antreten wollte und als Champion von 1999 sich im Zweifel hinter Kurti anstellen muss. Busch selbst könnten höchstens noch Tony Stewart und Jimmie Johnson den Brei verderben. Aber ein vierter Wagen von Joe Gibbs wird ebenso wenig passieren, wie ein neues Team von Jimmie Johnson.

Um zu den Rookies zurückzukommen: Patrick Carpentier und Jacques Villeneuve haben nicht den Luxus, ein Top 35-Auto zu haben. Die beiden müssen von Anfang an durch die Qualy-Mühle, wie dieses Jahr A.J. Allmendinger.

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

25.12.2007 23:56 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oha... kaum hat JV die Qualy zum Daytona 500 nicht geschafft, steht auch schon sein Cockpit zur Debatte. Wenn er in den nächsten Tagen keinen Sponsor auftreibt, wird Mike Skinner ab Fontana die Bill Davis #27 steuern...

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

16.02.2008 00:30 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
enrgy enrgy ist männlich
OpenWheelWorld.net - News Writer


images/avatars/avatar-401.jpg




Dabei seit: 30.08.2005
Beiträge: 2.778
Herkunft: Langenfeld
Fahrer: Thrilla from West Hilla

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von J.Vasser
Oha... kaum hat JV die Qualy zum Daytona 500 nicht geschafft, steht auch schon sein Cockpit zur Debatte. Wenn er in den nächsten Tagen keinen Sponsor auftreibt, wird Mike Skinner ab Fontana die Bill Davis #27 steuern...


...da kann er auch wieder zu ChampCar gehen... BigGrin

__________________
Like Zanardi, Tracy never loses a race - sometimes the checkered flag just falls when he´s not leading... BigGrin
16.02.2008 09:58 enrgy ist offline E-Mail an enrgy senden Beiträge von enrgy suchen Nehmen Sie enrgy in Ihre Freundesliste auf
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Paukenschlag!

BAM wechselt mit sofortiger Wirkung ins Toyota-Lager und reserviert sich dort die durch die Schließung des zweiten Bill Davis-Teams freigewordenen Resourcen. Zusätzlich hat man einen potenten Sponsor gefunden: Microsoft Small Business.

http://blogs.msdn.com/mssmallbiz/archive...22/8330901.aspx

Ferner wird Klaus Graf in Sears Point wieder am Start sein.

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

25.03.2008 15:23 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oder auch nicht... Der Deal mit Microsoft wurde radikal eingekürzt und BAM soll erst im Herbst wieder bei Rennen auftauchen...

http://www.nascar.com/2008/news/headline...ader/index.html

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

15.04.2008 22:53 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
enrgy enrgy ist männlich
OpenWheelWorld.net - News Writer


images/avatars/avatar-401.jpg




Dabei seit: 30.08.2005
Beiträge: 2.778
Herkunft: Langenfeld
Fahrer: Thrilla from West Hilla

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ziemlich übel, da wird Klaus Graf wohl zusehen dürfen... Kopfschütteln

__________________
Like Zanardi, Tracy never loses a race - sometimes the checkered flag just falls when he´s not leading... BigGrin
16.04.2008 00:24 enrgy ist offline E-Mail an enrgy senden Beiträge von enrgy suchen Nehmen Sie enrgy in Ihre Freundesliste auf
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oha... jetzt geht's rund...

JPM hatte seinen Chef vor dem Coca-Cola 600 nach Charlotte zitiert, um ihm nochmal im Vieraugengespräch klarzumachen, dass es mit der Entscheidung seinen Crewchief Jimmy Elledge zu feuern - mit dem er gerade erst warm geworden war - alles andere als glücklich ist. Chip Ganassi kam auch geschwind aus Indy eingeflogen.

Und nun schießen Gerüchte ins Kraut, dass Joe Gibbs Racing JPM als Ersatz für Tony Stewart verpflichten will... Wobei Stewart - der noch bis einschließlich 2009 bei JGR unter Vertrag steht - meinte, dass er seine Zukunft schon in ziemlich trockenen Tüchern hat. Und nach einer Freigabe von JGR für 2009 hat er erst gar nicht gefragt... Grübeln

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

29.05.2008 22:04 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
enrgy enrgy ist männlich
OpenWheelWorld.net - News Writer


images/avatars/avatar-401.jpg




Dabei seit: 30.08.2005
Beiträge: 2.778
Herkunft: Langenfeld
Fahrer: Thrilla from West Hilla

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach wat, Stewart und Earnhart gründen ein Team und Monty fährt für die beiden... cheers

__________________
Like Zanardi, Tracy never loses a race - sometimes the checkered flag just falls when he´s not leading... BigGrin
30.05.2008 13:27 enrgy ist offline E-Mail an enrgy senden Beiträge von enrgy suchen Nehmen Sie enrgy in Ihre Freundesliste auf
X5 494 X5 494 ist männlich
Lolli-Pop Man


images/avatars/avatar-455.jpg




Dabei seit: 18.07.2005
Beiträge: 787
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von enrgy
Ach wat, Stewart und Earnhart gründen ein Team und Monty fährt für die beiden... cheers


Das erste wird tatsächlich so gemunkelt.
Nur Monty wurde bisher noch nicht mit den beiden in Verbindung gebracht.
30.05.2008 14:35 X5 494 ist offline E-Mail an X5 494 senden Beiträge von X5 494 suchen Nehmen Sie X5 494 in Ihre Freundesliste auf
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube, wenn JPM die Wahl zwischen JGR und Smoke Jr. hätte, wäre die Wahl recht einfach... zwinker

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

30.05.2008 19:45 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Silly Season 2009 ahoi!

Nachdem Richard Childress, Jack Roush, Ray Evernham & Michael Waltrip ihre Teams zum Teil an Finanzinvestoren verkauften folgte auch The King Richard Petty. Sein Team steht ja für 2009 noch ohne einen Sponsor für seine zwei Wagen da.

Unterdessen wird Aflac nächstes Jahr Office Depot also Sponsor für Carl Edwards in der Roush #99 ersetzen. NACH 2009 muss Roush Fenway von 5 auf 4 Autos reduzieren. Carl Edwards und Greg Biffle haben bis 2011 verlängert, Matt Kenseth und Jamie Mac stehen bis 2009 unter Vertrag. David Ragan wird auch nächstes Jahr zurückerwartet aber für 2010 wird's interessant, wer zu Yates abgeschoben oder gar ganz rausfliegen wird.

Ganz interessant wird es allerdings bei Joe Gibbs Racing und Tony Stewart. Einerseits wird Tony nicht jünger und möchte als Teilhaber eines Teams im Cup verbleiben, andererseits ist das mit Joe und J.D. Gibbs nicht zu machen. Da haben sich ganz schnell Joe Custer und Haas CNC angeboten. Haas CNC ist nebenbei ein Chevy Team, die ja Stewarts Open Wheel-Teams unterstützen und Haas CNC bekommt Autos und Motoren von Hendrick, also eigentlich Top-Equipment. Chevy soll Stewart aus dem Gibbs-Vertrag (bis Ende 2009) herrauskaufen und Stewart würde von Office Depot, die man ja bei Roush nicht mehr haben wollte , gesponsert. Teamkollege soll Open Wheel-Buddy Ryan Newman werden, gesponsert von Burger King. In Daytona soll das nächste Woche offiziell verkündet werden. Das klingt irgendwie alles recht wild, aber das dachte ich letztes Jahr auch von den Junior-To-Hendrick-Gerüchten... zwinker

Casey Mears wird nächstes Jahr nicht mehr für Rick Hendrick fahren und darf sich seit heute offiziell ein neues Cockpit suchen. Ein Nachfolger steht noch nicht in den Startlöchern. Bei RCR sind Kevin Harvick bis 2009, Jeff Burton 2010 und Clint Bowyer 2011 unter Vertrag. Aber der neue vierte Wagen ist immernoch ohne Fahrer.

Mit Hendricks #5, Childress' #33 und vielleicht auch Gibbs' #20 und Penskes #12 stehen sehr attraktive Cockpits zur Verfügung um die sich Mears, David Stremme, Johnny Sauter, Scott Wimmer und viele andere bewerben werden. Das wird noch interessant. smile

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

27.06.2008 23:54 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh oh oh oh... Chip Ganassi schließt aufgrund akuten Sponsorenmangels mit sofortiger Wirkung sein #40-Sprint Cup-Team und Dario Franchitti steht auf einmal ohne Cockpit da. traurig1

Ganassi will Dario NASCAR-Karriere weiter unterstützen. Im Moment kann das nur heißen erstmal den Rest der Saison in Ganassis #40 in der Nationwide Series zu fahren.

http://www.nascar.com/2008/news/headline...eams/index.html

Damit verbleiben noch 44 Vollzeitteams im Sprint Cup...

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

02.07.2008 00:13 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
enrgy enrgy ist männlich
OpenWheelWorld.net - News Writer


images/avatars/avatar-401.jpg




Dabei seit: 30.08.2005
Beiträge: 2.778
Herkunft: Langenfeld
Fahrer: Thrilla from West Hilla

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe ich gerade bei gomerbillys gelesen. Zeimlich blöd, aber im Grunde verständlich. Und wenn er bei den NWs fahren kann, ist das IMHO für die erste Saison die bessere Lösung. Zumal bei den NWs ja auch nicht wenige Cup-Piloten mitfahren.

__________________
Like Zanardi, Tracy never loses a race - sometimes the checkered flag just falls when he´s not leading... BigGrin
02.07.2008 10:58 enrgy ist offline E-Mail an enrgy senden Beiträge von enrgy suchen Nehmen Sie enrgy in Ihre Freundesliste auf
Shearer Shearer ist männlich
MOD


images/avatars/avatar-422.jpg




Dabei seit: 14.03.2005
Beiträge: 4.790
Herkunft: Munich, Germany
Fahrer: PT

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

geht er halt zurück zu den Flyern FTG BigGrin

__________________
"Ich habe mich mein ganzes Leben lang für ChampCar interessiert, ja, eigentlich sogar schon länger."
--
OOW.net

02.07.2008 11:36 Shearer ist offline E-Mail an Shearer senden Beiträge von Shearer suchen Nehmen Sie Shearer in Ihre Freundesliste auf
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wobei ja über vielen Teams ein Fragezeichen für nächstes Jahr steht. Childress hat ja Caterpillar für seine #31 von Bill Davis' #22 und seine #33 geht nächstes Jahr mit Sponsorship von General Mills, dieses Jahr noch bei Pettys #43 auf dem Auto.

Bill Davis will 2009 wieder mit zwei Wagen starten, hat aber anscheinend noch keinen Sponsor, bei Petty sieht das genauso aus. Wenn Verizon nach dem Kauf von Alltel daran festhält, die Marke Alltel einzustellen, steht auch Roger Penske mit seiner #12 ohne Sponsor da. Wobei ich denke, dass da dann Kodak einspringen würde.

Wenigstens 2 der 4 Wagen von DEI stehen vor einer ungewissen Zukunft, Robby Gordon anscheinend auch, ob wir BAM wiedersehen steht in den Sternen... im Moment schaut das nicht rosig aus.

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

03.07.2008 00:18 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
Seiten (20): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IndyCar Series - Champ Car World Series - Open Wheel World Fan Forum » Noch mehr Racing » US Racing » DE | NASCAR Silly Season 2012

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH