IndyCar Series - Champ Car World Series - Open Wheel World Fan Forum
Champ Car Fans Europe Methanol Burning News Registrierung Kalender Champ Car Fans Europe Methanol Burning Chat Mitgliederliste Teammitglieder Suche Champ Car Fans Europe Methanol Selling Mega Store Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IndyCar Series - Champ Car World Series - Open Wheel World Fan Forum » Noch mehr Racing » US Racing » DE | NASCAR Silly Season 2012 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (20): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Silly Season 2012
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sidewinder sidewinder ist männlich
Race Director


images/avatars/avatar-237.jpg




Dabei seit: 20.05.2005
Beiträge: 2.278
Herkunft: Eaten(NRW)
Fahrer: PT, Alex Zanardi, Greg Moore

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Öhm Jr. hat echt nicht viel erreicht? Sorry aber Nascar hab ich nie sonderlich verfolgt, hab nur auf erfolge von Jr. getippt da er so ein Publikums liebling ist. Obwohl? Wenn ich recht überlege könnte seine beliebtheit auch an seinem Vater liegen :gb:

__________________



14.06.2007 01:33 sidewinder ist offline E-Mail an sidewinder senden Beiträge von sidewinder suchen Nehmen Sie sidewinder in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie sidewinder in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von sidewinder: SidewinderDXII YIM-Name von sidewinder: sidewinderdxob
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sogar die Statistiken sprechen für sich... Kyle Busch war sogar in seiner Rookie-Saison 2005 besser als Junior, er war es 2006 und ist es 2007.

Und: Kyle ist 22, Junior 32. Also Kyle hat noch einige Entwicklungen nach vorne vor sich... von vier Siegen, die von Fahrern die jünger als 22 waren, erzielt worden hat Kyle Busch drei geholt. Spricht für sich...

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

14.06.2007 01:56 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
sidewinder sidewinder ist männlich
Race Director


images/avatars/avatar-237.jpg




Dabei seit: 20.05.2005
Beiträge: 2.278
Herkunft: Eaten(NRW)
Fahrer: PT, Alex Zanardi, Greg Moore

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann ist es von Hendricks doch mehr wie hirnrissig Busch vor die Tür zu setzen wegen Jr. .
Aber ehrlich das Jr. nie was gerissen hat hätt ich nicht gedacht :gb:

__________________



14.06.2007 02:27 sidewinder ist offline E-Mail an sidewinder senden Beiträge von sidewinder suchen Nehmen Sie sidewinder in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie sidewinder in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von sidewinder: SidewinderDXII YIM-Name von sidewinder: sidewinderdxob
enrgy enrgy ist männlich
OpenWheelWorld.net - News Writer


images/avatars/avatar-401.jpg




Dabei seit: 30.08.2005
Beiträge: 2.778
Herkunft: Langenfeld
Fahrer: Thrilla from West Hilla

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es geht doch auch, oder vor allem, um die Kohle, die der Hype um "Junior" mit sich bringt. Da kann ein Little Busch soviel gewinnen wie er will, der braucht noch 10 Jahre, um an den Beliebtheitsstatus des Namen Earnhart heranzukommen, wenn er es je schaffen sollte.
Und so lassen sich analog zum Wrestling direkt wieder neue Freund- und Feindschaften erfinden: Jr+Gordon nun das Dreamteam gegen einen veritterten Busch oder so. :gb:
Um beim Vergleich F1 zu bleiben: Villeneuves Verpflichtung bei Sauber zB. war sicher auch zum Teil aus medienwirksamer Sicht erfolgt. Genauso würden sich heute Teams im Mittelfeld auch um Montoya reißen, wenn er denn die Absicht hätte, zurückzukommen.
Mir isset Wurscht, Hauptsachen Klaus Graf fährt den Burschen demnächst am Infineon Raceway ordentlich um die Ohren. :boe:
Schade, ich bin erst wieder im Oktober drüben, da ist weit und breit kein Rennen in der Nähe von San Francisco. heulen Hätte mir gern mal die Bollerkisten reingezogen.

__________________
Like Zanardi, Tracy never loses a race - sometimes the checkered flag just falls when he´s not leading... BigGrin

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von enrgy: 14.06.2007 19:28.

14.06.2007 09:31 enrgy ist offline E-Mail an enrgy senden Beiträge von enrgy suchen Nehmen Sie enrgy in Ihre Freundesliste auf
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klar geht es um den Namen... nur das Rick Hendrick der Name mehr wert zu sein scheint als Leistung hätte ich absolut nicht gedacht.

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

14.06.2007 13:33 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
Cougar Cougar ist männlich
Air Jack Man


images/avatars/avatar-288.jpg




Dabei seit: 20.08.2005
Beiträge: 533
Herkunft: Westerwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von J.Vasser
Klar geht es um den Namen... nur das Rick Hendrick der Name mehr wert zu sein scheint als Leistung hätte ich absolut nicht gedacht.


Zum gewinnen hat er doch Gordon, zum Geld verdienen Jr. Passt doch.

__________________
Untersteuern ist, wenn man den Baum sieht und übersteuern ist, wenn man ihn hört.
14.06.2007 18:16 Cougar ist offline E-Mail an Cougar senden Beiträge von Cougar suchen Nehmen Sie Cougar in Ihre Freundesliste auf
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Touché BigGrin

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

14.06.2007 21:37 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schonzeit ist vorrüber:

Zitat:
Kyle Busch zitiert von Jayski.com
?I hadn?t talked or discussed or done anything with any other team. There had been a rumor that flew around that I was unhappy at Hendrick Motorsports, which was untrue. I was just frustrated with the way things were going, that I wasn? able to get results. We had been running good and been fast everywhere, but we just had some bad luck and were crashing, and whatever. ?That rumor started, and then after that rumor, it was that I was getting offers from other teams, which, I had never talked to anybody.? Busch said he hadn?t been given any indication that he wouldn?t be back at Hendrick until Monday

Kyle Busch hatte also laut eigener Aussage bis zur Verkündung von Juniors Wechsel keine Angebote von anderen Teams und auch mit niemandem anders als Rick Hendrick gesprochen. Das Pressestatement von Hendrick Motorsports sei frei erfunden...

Mittlweile hat aber zumindest Robert Yates Interesse an Kyle Busch vermeldet

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

15.06.2007 16:55 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weitere Interessenten sind Ray Evernham, Richard Childress, Bobby Ginn und Theresa Earnhardt.

Platz wird es wohl genug geben: Dale Earnhardt Inc., Evernham Motorsports, Richard Childress Racing haben verlauten lassen, wenn möglich auf 4 Teams zu erweitern. Penske Racing, Robert Yates Racing und Chip Ganassi Racing sollen auch einem weiteren Team nicht abgeneigt sein. Da wird der Andrang auf die freien Spots im Grid nochmal größer... :iga:


Was die angeblichen Gespräche mit anderen Teams vor Juniors Vertrag angeht, hat Kyle's Manager ihn wohl ziemlich im Dunkeln gelassen. Dieser hatte tatsächlich mit anderen Teams gesprochen und damit auch mit Rick Hendrick gepokert... und seinem Mandanten gegenüber kein Wort darüber verloren... er jetzt etwas mehr Freizeit und Kyle Busch einen neuen Manager BigGrin

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

16.06.2007 18:33 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Shearer
und Toyota bewirft angeblich Joe Gibbs mit 25 Mio Dollar/Year um ihn 2008 unter dem Yen-Banner fahren zu lassen


Anscheinend hat man ihn voll getroffen. Der Vertrag zwischen Joe Gibbs und Toyota soll fix sein. Grund für das große Interesse soll neben dem erfolgreichen Team an sich auch Gibbs' Motorenprogramm sein, das zu den besten im Cup zählt.

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

23.06.2007 15:51 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Budweiser wird nächstes Jahr nicht mehr Sponsor von Junior sein, da Hendrick noch Sponsorverträge hat und diese auch einhalten möchte - ich vermute jetzt mal Autosport bezieht sich da auf Kellogs, Carquest und Cheez-It.

Hendrick wird das Merchandising-Geschäft seines Lebens machen, wenn alle Junior-Fans ihre weiße Acht auf rotem Grund wegschmeißen und ersetzen müssen...

Budweiser will nun die Dodge Dealers aus dem Vertrag mit Ray Evernham drängen und Primary Sponsor auf dem Auto von Kasey Kahne werden.

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

14.07.2007 01:31 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit der nahezu-Pleite von Ginn Racing sind jetzt Gespräche von DEI und Ginn betreffs eines Mergers der beiden Operationen angesetzt.
Bobby Ginn musste Joe Nemechek und Sterling Marlin vor die Tür setzen.
Marlins #14 wird Regan Smith übernehmen, der eigentlich die Busch Series Vollzeit fahren und Mark Martin bei den Rennen ersetzen sollte, zu denen der Altersteilzeitfahrer nicht mehr antritt. Da Ginn aber das komplette Busch-Team eingestampft hat, hätte Smith nun keine Rennpraxis mehr, so dass er die #14 im Cup übernimmt.
Den Ersatzmann für Mark Martin mimt nun Aric Almirola, eigentlich Development-Fahrer bei Joe Gibbs in der Busch-Series...
Was mit der #13 passiert ist noch nicht raus.

Der Merger würde in soweit Sinn machen, dass NASCAR ja maximal 4 Autos pro Team erlaubt. Und DEI hat im Moment für 2008 nur die #1 mit Martin Truex Jr. sicher. Ob Paul Menard bei DEI bleibt oder doch zu Robby Gordon Motorsports wechselt muss noch entschieden werden. Und bei Ginn steht im Moment nur die #01 fest... Im Moment bezieht Ginn Racing Motoren und Chassis von Hendrick Motorsports. zwinker

Welch ein Kuddelmuddel...

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

19.07.2007 14:43 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, gestern haben Ginn und DEI den Merger offiziell verkündet.
Für die #1 (Truex) und die #8 (Jr) steht weiter Theresa Earnhardt als Owner in den Stats, für die #15 (Menard) nun Bobby Ginn, der die Owner Points von der #13 oder #14 mitbringt und Paule Menard damit in die Top 35 der Owner-Points hievt. Allerdings ist irgendwie völlig unter Tisch gefallen, was nun mit Regan Smith passiert... :iga:

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

26.07.2007 17:35 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
Speedy Gonzales
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der hat verschissen. Erst hat man ihn vom Teilzeit #01er zum Vollzeit #14er befördert und dann war er sein cockpit los bevor er die #14 einmal gefahren war. Jetzt darf er am Wochenende bei den Trucks starten.

Die #15 übernimmt die Punkte von der #14. Die #14 verschwindet. Die Punkte von der #13 wollte eigentlich die #78 Kenny Wallace kaufen. Hat Nascar aber verboten. Jetzt wird die #13 eingestampft und die Punkte "eliminated". Das bedeutet das ab sofort die #21 der Wood Brothers über die Owner Points qualifiziert ist. Das könnte wiederum das aus für Bill Elliott sein, da dieser ja nur engagiert wurde um die #21 wieder in die Top-35 Owner Points zu bringen. Im Moment wird spekuliert das ab Pocono wieder Ken Schrader die #21 übernimmt. Schrader springt am WE bei BAM ein und wird die #49 fahren. Derweil wird Nemechek in Indy mit der #08 starten.

Kuddelmuddel, ich geb dir recht.
26.07.2007 18:38
sidewinder sidewinder ist männlich
Race Director


images/avatars/avatar-237.jpg




Dabei seit: 20.05.2005
Beiträge: 2.278
Herkunft: Eaten(NRW)
Fahrer: PT, Alex Zanardi, Greg Moore

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Speedy Gonzales
Der hat verschissen. Erst hat man ihn vom Teilzeit #01er zum Vollzeit #14er befördert und dann war er sein cockpit los bevor er die #14 einmal gefahren war. Jetzt darf er am Wochenende bei den Trucks starten.

Die #15 übernimmt die Punkte von der #14. Die #14 verschwindet. Die Punkte von der #13 wollte eigentlich die #78 Kenny Wallace kaufen. Hat Nascar aber verboten. Jetzt wird die #13 eingestampft und die Punkte "eliminated". Das bedeutet das ab sofort die #21 der Wood Brothers über die Owner Points qualifiziert ist. Das könnte wiederum das aus für Bill Elliott sein, da dieser ja nur engagiert wurde um die #21 wieder in die Top-35 Owner Points zu bringen. Im Moment wird spekuliert das ab Pocono wieder Ken Schrader die #21 übernimmt. Schrader springt am WE bei BAM ein und wird die #49 fahren. Derweil wird Nemechek in Indy mit der #08 starten.

Kuddelmuddel, ich geb dir recht.

Hä? Nu bin ich verwirrt nur Zahlen und Nummern wer soll denn das verstehen?? :gb: :lol:

__________________



26.07.2007 19:06 sidewinder ist offline E-Mail an sidewinder senden Beiträge von sidewinder suchen Nehmen Sie sidewinder in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie sidewinder in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von sidewinder: SidewinderDXII YIM-Name von sidewinder: sidewinderdxob
dandydash
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Redet Ihr über Motorsport oder über den Börsenmarkt? Ich werd mit diesem NASCAR-Zeug nicht warm Kopfschütteln
Wobei ich die Autos eigentlich klasse finde cool
26.07.2007 19:36
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist doch alles ganz logisch... aber klar... der Champ Car-Fan mit seinen 17 Autos hat so viele Zahlen noch nie auf einmal gesehen BigGrin

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

26.07.2007 19:52 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
sidewinder sidewinder ist männlich
Race Director


images/avatars/avatar-237.jpg




Dabei seit: 20.05.2005
Beiträge: 2.278
Herkunft: Eaten(NRW)
Fahrer: PT, Alex Zanardi, Greg Moore

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von J.Vasser
Ist doch alles ganz logisch... aber klar... der Champ Car-Fan mit seinen 17 Autos hat so viele Zahlen noch nie auf einmal gesehen BigGrin

Sagen wir ma nicht mehr gewohnt :fy2:

__________________



27.07.2007 11:08 sidewinder ist offline E-Mail an sidewinder senden Beiträge von sidewinder suchen Nehmen Sie sidewinder in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie sidewinder in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von sidewinder: SidewinderDXII YIM-Name von sidewinder: sidewinderdxob
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sooo... Kyle Busch soll sich mit J.D. Gibbs einig sein und bei Joe Gibbs Racing J.J. Yeley in der #18 ersetzen. Der wiederum wird die #21 bei den Wood Brothers übernehmen.

Ferner sind Joe und J.D. Gibbs den Japanischen Dollar erlegen und bereichern 2008 die Toyota-Armada. Für Toyota ein Fortschritt, da Gibbs ein starkes Motorenprogramm hat.

Hall of Fame-Racing, bisher ein Satelliten-Team von JGR, wurde empfohlen Richard Childress Racing zu kontaktieren, da man sie nicht weiter mit Kundenmotoren wird beliefern werden.

Alles natürlich unbestätigt. zwinker

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

07.08.2007 10:31 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Themenstarter Thema begonnen von J.Vasser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hall Of Fame-Racing bleibt nun doch ein Gibbs-Satellit, egal wie sich Jeo und J.D. Gibbs entscheiden werden. Also Toyota könnte damit geich 4 Wagen hinzugewinnen - 4 Wagen in den Top 35 noch dazu. Vorrausgesetzt die 7 bisherigen Teams (2x BDR, 3x MWR, 2x RBR) können gehalten werden, würde das 11 Teams bedeuten. Da wären die Erfolgsaussichten auch wesentlich größer.

Kyle Busch kann nach diesem Wochenende bei Gibbs mit der #18 als gesetzt gelten. Er gab sich keine Mühe mehr, irgendetwas zu verheimlichen.

J.J. Yeley, David Reutimann und David Stremme werden unterdessen für die freie #8 bei DEI gerumort. Yeley und Reutimann sind in der Tat free agents, aber Stremme steht auch 2008 bei Ganassi unter Vertrag.

Kyle Busch hätte allerdings um ein Haar dessen Platz übernommen. Er hatte sogar schon einen Vorvertrag mit CGR unterschrieben, bevor er sich doch für JGR entschied.

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

14.08.2007 01:19 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
Seiten (20): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IndyCar Series - Champ Car World Series - Open Wheel World Fan Forum » Noch mehr Racing » US Racing » DE | NASCAR Silly Season 2012

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH