IndyCar Series - Champ Car World Series - Open Wheel World Fan Forum
Champ Car Fans Europe Methanol Burning News Registrierung Kalender Champ Car Fans Europe Methanol Burning Chat Mitgliederliste Teammitglieder Suche Champ Car Fans Europe Methanol Selling Mega Store Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IndyCar Series - Champ Car World Series - Open Wheel World Fan Forum » Noch mehr Racing » Formel 1 » DE | Formel 1 Suzuka and congrats to Seb » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Suzuka and congrats to Seb
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
StarScream
unregistriert
Suzuka and congrats to Seb Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

congrats to seb, ist ein guter racer, muss man anerkennen.

lustig war mal wieder der hamilton/massa incident, hoffe die beiden prügeln sich das nächste mal in der box ud hoffentlich gibt es das schon in korea BigGrin

ansonsten bin ich von force india und kobayashi etwas enttäuscht, zumindest kobayashi hätte ich in den top8 erwartet

rosberg stark, von 23 auf 10,

schuhmann naja, die letzten 2 rennen hat er auf dem papier besser ausgesehen. Wird zeit dass in korea beide wieder reguär durchs qualify und rennen kommen, dann wird sich der trend "schuhmann down - rosberg up" wohl wieder fortsetzen BigGrin

nach 15 rennen finde ich die technische zuverlässigkeit der boliden bemerkenswert, mal von cosworth abgesehen gab es noch keinen motorschaden, oder?

und sonstige technische ausfälle, vor allem von den top teams, kaum der rede wert, irre was die f1-rechniker inzwischen für eine zuverlässigkeit erreicht haben....leider mit dem nachteil, dass die motoren eingebremst sind (max. 18k revs) aber immerhin richtige V8-rennmotoren mit irre brutal lautem sound und akzeptabler leistung (im vergleich zu der einen oder anderen crap-serie hrhr)

PROVISIONAL RACE RESULTS

The Japanese Grand Prix
Suzuka, Japan;
53 laps; 307.573km;
Weather: Sunny.

Classified:

Pos Driver Team Time
1. Button McLaren-Mercedes 1h30:53.427
2. Alonso Ferrari + 1.160
3. Vettel Red Bull-Renault + 2.006
4. Webber Red Bull-Renault + 8.071
5. Hamilton McLaren-Mercedes + 24.268
6. Schumacher Mercedes + 27.120
7. Massa Ferrari + 28.240
8. Perez Sauber-Ferrari + 39.377
9. Petrov Renault + 42.607
10. Rosberg Mercedes + 44.322
11. Sutil Force India-Mercedes + 54.447
12. Di Resta Force India-Mercedes + 1:02.326
13. Kobayashi Sauber-Ferrari + 1:03.705
14. Alguersuari Toro Rosso-Ferrari + 1:04.194
15. Maldonado Williams-Cosworth + 1:06.623
16. Senna Renault + 1:12.628
17. Barrichello Williams-Cosworth + 1:14.191
18. Kovalainen Lotus-Renault + 1:27.824
19. Trulli Lotus-Renault + 1:36.140
20. Glock Virgin-Cosworth + 2 laps
21. D'Ambrosio Virgin-Cosworth + 2 laps
22. Ricciardo HRT-Cosworth + 2 laps
23. Liuzzi HRT-Cosworth + 2 laps

Fastest lap: Button, 1:36.568

Not classified/retirements:

Driver Team On lap
Buemi Toro Rosso-Ferrari 35

(source autosport.com)
09.10.2011 22:21
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimmt, die Zuverlässigkeit ist ja fast schon erschreckend beeindruckend.

Hamilton/Massa... schon kurios wie unterschiedlich da die Auslegung seitens gewisser Leute ist:
Vettel lässt Button keinen Platz, der weicht auf die Wiese aus und es kracht nicht => "hart, aber geht noch"
Hamilton lässt Massa keinen Platz, der weicht nicht aus und es kracht => "ganz klar Fehler von Hamilton"
Webber und Shuey fahren sich in die Kiste => "jo mei, Rennzwischenfall"
zwinker

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

09.10.2011 22:48 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
X5 494 X5 494 ist männlich
Lolli-Pop Man


images/avatars/avatar-455.jpg




Dabei seit: 18.07.2005
Beiträge: 787
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Man darf ja auch nicht vergessen dass die Motoren alle gedrosselt sind. Vor ein paar Jahren haben die noch über 19k gedreht, jetzt haben sie einen Begrenzer bei 18k.
Zusätzlich gibt es einen "Entwicklungsstopp" wonach seit mehreren Jahren keine Weiterentwicklung betrieben werden darf um die Leistung zu verbessern. Wenn ein Hersteller aber eine potentielle Fehlerquelle findet dann kann er um eine Ausnahmegenehmigung anfragen um dieses Problem zu beheben.
Die Motorentechniker machen also seit Jahren nichts anderes als an der Zuverlässigkeit zu arbeiten.

Unter diesen beiden Gesichtspunkten ist die Zuverlässigkeit also nicht wirklich überraschender als die Zuverlässigkeit der Honda IRL Motoren.
09.10.2011 23:32 X5 494 ist offline E-Mail an X5 494 senden Beiträge von X5 494 suchen Nehmen Sie X5 494 in Ihre Freundesliste auf
sidewinder sidewinder ist männlich
Race Director


images/avatars/avatar-237.jpg




Dabei seit: 20.05.2005
Beiträge: 2.278
Herkunft: Eaten(NRW)
Fahrer: PT, Alex Zanardi, Greg Moore

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von X5 494
Unter diesen beiden Gesichtspunkten ist die Zuverlässigkeit also nicht wirklich überraschender als die Zuverlässigkeit der Honda IRL Motoren.

Deswegen guck ich da die Honda IRL Serie, ich wills Rauchen sehen. Aber da ist das ja auch schon, so ziemliche Mangelware geworden. BigGrin

__________________



10.10.2011 15:44 sidewinder ist offline E-Mail an sidewinder senden Beiträge von sidewinder suchen Nehmen Sie sidewinder in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie sidewinder in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von sidewinder: SidewinderDXII YIM-Name von sidewinder: sidewinderdxob
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Neben dem Motor gibt ja noch Getriebe, Antriebswelle, Hydraulik, Kühlkreisläufe, Leitungen an sich, jede Menge Elektronik, Bremsen, ...

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

10.10.2011 21:43 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
X5 494 X5 494 ist männlich
Lolli-Pop Man


images/avatars/avatar-455.jpg




Dabei seit: 18.07.2005
Beiträge: 787
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die gesamte Elektronik kommt einheitlich von MES. Selbst bis hin zum Display am Lenkrad. Dabei war es sogar vorgabe der FIA dass die Elektronik auf höchste Zuverlässigkeit ausgelegt sein muss und für den Fall der Fälle mit Backup Systemen ausgestattet sein muss, damit niemand ohne eigenes Verschulden von einem Einheitsteil ausgebremst werden kann.
Nur die Verkabelung kommt teilweise von den Teams, aber da kann nicht viel schief gehen. Elektronikdefekte sind damit fast ausgeschlossen, bzw. man kann trotz Defekt mit dem Backupsystem zu Ende fahren.

Die Getriebe müssen ich glaube 5 Rennen lang halten, dürfen aber zwischendurch auseinandergenommen und kontrolliert werden. Damit sind sie also auch auf Langlebigkeit ausgelegt. Wenn sich aber trotzdem ein Materialschaden anbahnt kann der meistens vorher schon diagnostiziert werden und man wechselt vorzeitig das Getriebe und geht eben 5 Startplätze zurück.

Du hast schon Recht, es gibt immer noch so einige Dinge an den Autos die kaputt gehen können. Das tun sie auch manchmal, z.B. bei Renault denen schon 2 Autos abgebrannt sind weil der Auspuff zu heiß wurde.

Aber zumindest was die ehemals größten Fehlerquellen angeht wurde Regelbedingt die Zuverlässigkeit extrem verbessert.
10.10.2011 23:35 X5 494 ist offline E-Mail an X5 494 senden Beiträge von X5 494 suchen Nehmen Sie X5 494 in Ihre Freundesliste auf
J.Vasser J.Vasser ist männlich
CTO


images/avatars/avatar-434.png




Dabei seit: 15.03.2005
Beiträge: 4.926
Herkunft: Vogtland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zuverlässigkeit dank Reglement scheint so ein Trend der letzten Jahre zu sein.

Andererseits gibt's so halt auch mehr Autos für Rennaction auf der Strecke. Von daher lebe die Zuverlässigkeit! zwinker

__________________
Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)

11.10.2011 20:47 J.Vasser ist offline E-Mail an J.Vasser senden Homepage von J.Vasser Beiträge von J.Vasser suchen Nehmen Sie J.Vasser in Ihre Freundesliste auf
Shearer Shearer ist männlich
MOD


images/avatars/avatar-422.jpg




Dabei seit: 14.03.2005
Beiträge: 4.790
Herkunft: Munich, Germany
Fahrer: PT

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die Software kommt ja "offiziell" von Microsoft, welche McLaren Electronic Systems (MES) das Ganze entwickeln lassen haben...

__________________
"Ich habe mich mein ganzes Leben lang für ChampCar interessiert, ja, eigentlich sogar schon länger."
--
OOW.net

12.10.2011 05:08 Shearer ist offline E-Mail an Shearer senden Beiträge von Shearer suchen Nehmen Sie Shearer in Ihre Freundesliste auf
sidewinder sidewinder ist männlich
Race Director


images/avatars/avatar-237.jpg




Dabei seit: 20.05.2005
Beiträge: 2.278
Herkunft: Eaten(NRW)
Fahrer: PT, Alex Zanardi, Greg Moore

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Shearer
die Software kommt ja "offiziell" von Microsoft,

Deswegen also die STRG+ALT+ENTF Taste am Lenkrad BigGrin

__________________



13.10.2011 14:57 sidewinder ist offline E-Mail an sidewinder senden Beiträge von sidewinder suchen Nehmen Sie sidewinder in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie sidewinder in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von sidewinder: SidewinderDXII YIM-Name von sidewinder: sidewinderdxob
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IndyCar Series - Champ Car World Series - Open Wheel World Fan Forum » Noch mehr Racing » Formel 1 » DE | Formel 1 Suzuka and congrats to Seb

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH